Virtuelle Konstruktion, simulierte Realität

HERZLICH WILLKOMMEN

Wir befinden uns am Schnittpunkt zwischen Architektur und Technologie um erstklassige Designs auf eine schnelle, präzise und effiziente Weise erstellen zu können.

bim management architekten, bim bodensee, bim vorarlberg, bim schweiz, architekten

BMA ARCHITEKTEN

Wir sind ein Architekturbüro mit Sitz in der Bodenseeregion, das hauptsächlich auf Wohnbau durch 3D-Planung fokussiert ist und mit privaten Bauherren sowie Unternehmen der AEC-Branche zusammenarbeitet.



KUNDENSTIMMEN

"Durch seine zeitgemäße Herangehensweise stand uns in jeder Planungsphase eine 3D- animierte Variante des aktuellen Planungsstandes zur Verfügung. Dies erleichtere es uns enorm, uns in unser recht großes Gebäude einzufühlen und sich die Räume und Gegebenheiten real vorstellen zu können. Javier hat unsere Vorstellungen und Ansprüche aufgenommen, hatte dabei aber auch zu jeder Zeit unseren finanziellen Rahmen im Blick. Von Ideen, welche unser Budget gesprengt hätten riet er uns frühzeitig ab, lies die Wünsche die dahinter steckten aber dennoch in seine Planung einfließen wo dies möglich war."

 

-- Raphael E. -- Erlebnispädagoge bei Wilde Sachen


"Für den Umbau und Generalsanierung unseres Reihenhauses, Javier hat unsere Fragen ausführlich beantwortet, uns umfassend beraten und die Arbeit sehr professionell und in kürzester Zeit abgewickelt. Und das Ganze in einer sehr freundlichen Atmosphäre!"

 

-- Marie V. und Benoît C.-- Ingenieure bei Continental AG



bim management architekten, bim bodensee, bim vorarlberg, bim schweiz, architekten

KOLLABORATIVES BÜRO

Wir sind nicht perfekt, aber trotz unserer Schwächen haben wir auch unsere Stärken. Letztere sind es die wir weiterentwickeln wollen um dir eine erstklassige Leistung bieten zu können.

 

Aus diesem Grund pflegen wir eine offene Art und bemühen uns mit anderen Unternehmen der AEC-Branche zusammenzuarbeiten, damit du von dem profitieren kannst was wir am besten können.

 

Ich würde gerne das Netzwerk weiter ausbauen und mit anderen Unternehmen zusammenarbeiten, insbesondere mit denen die Archicad und IFC verwenden.

 

Wenn du Interesse daran hast, freue ich mich von dir zu hören.


PROJEKTE

Der beste Weg unser Arbeit und die Entwicklung unsere Projekte zu verfolgen ist der Besuch des Instagram-Profils.

Zusammenfassend kannst du in folgender Liste die Projekte ansehen, an denen ich bisher gearbeitet habe.

"Uns haben die Pläne begeistert - durch ihre klare Linie und moderner Ausführung, ebenfalls die Flexibilität bei Änderungen

der Vorgaben."

 

-- Lisa und Lothar S. -- Geschäftsführer bei Hotel Schreier



Quelle Shoegnome
Quelle Shoegnome

BIM

Abkürzung für Building Information Modeling, ist eine Arbeitsmethode, die richtig eingesetzt, die Fristen in der Projektphase verkürzen kann.

 

BIM ist die Verbindung der drei räumlichen Dimensionen:

  • 1D sind Daten und Informationen
  • 2D sind technische Zeichnungen
  • 3D sind digitale und physikalische Modelle

Das ultimative Ziel ist es eine Simulation zu erstellen was in der Realität gebaut werden soll, da wir auf diese Weise Fehler identifizieren können, lange bevor wir mit dem Bauen beginnen.

 

Diese Vorgehensweise macht den wahren Unterschied, ob du Kosten sparen oder nicht.

"Javier hat uns in der Planungsphase intensiv begleitet, geduldig so manche Schleife in der Planung mit uns erduldet und uns dabei zu jeder Zeit souverän beraten.

Über unser Arrangement hinaus stand er in der Bauzeit bei Fragen und Unklarheiten zur Verfügung. Ihn zeichnet meiner Meinung nach neben all seinen fachlichen Kompetenzen besonders die Fähigkeit aus, sehr gut zuhören zu können."

 

-- Bettina B. -- Sozialarbeiterin




ÜBER MICH

Mein Name ist Javier Muñoz; Vater, Partner, kleiner autodidakt-Anleger und als Architekt in der Bodenseeregion tätig.

Ich bin in Bilbao Spanien geboren und aufgewachsen, bis ich mit 16 Jahren mit meinen Eltern in den Süden Chiles zog, wo ich drei Jahre lang lebte.

 

Diese Erfahrung öffnete meinen Blick und kennzeichnete mich für das Leben.

 

Im Jahr 2002 kehrte ich nach Spanien zurück, um an der Universität des Baskenlandes Architektur zu studieren.

Aufgrund der globalen Finanzkrise gab es in Spanien leider keine attraktiven beruflichen Perspektiven. Zum Glück bekam ich ein Stipendium vom spanischen Bildungsministerium, um ein Jahr lang ein Praktikum in Berlin zu absolvieren.

Dann bin ich nach Lindau gezogen, wo sich meine berufliche Karriere sowie mein persönliches und familiäres Leben positiv weiterentwickelte.

 

Mein Einstieg als Architekt in der BIM-Methodik erfolgte durch die Mitarbeit im Architekturbüro 1zu1 loeffelholz in Lindau, die dreieinhalb Jahre dauerte und für mein persönliches und berufliches Wachstum von großer Bedeutung war.

 

Seit 2016 bin ich als Freier Architekt tätig mit dem Ziel, Architektur und Technologie mit einer offenen und kollaborativen Denkweise zu verbinden.

 

Zu meinen Kunden zählen private Bauherren sowie Unternehmen aus der AEC-Branche.


HALLO SAGEN

Hast du noch eine Frage oder möchtest mir etwas mitteilen?

Ich freue mich, von dir zu hören und werde mich umgehend melden.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.